Header Home 72dpi 

16.09.2016 Moonshiners“ – Treffen zum Vollmond

„Event-Gutscheine“ zum Verschenken ab jetzt bei uns erhältlich

Endlich ist die Vollmond-Nacht gefunden – wir treffen uns zum Whisky destillieren, Whisky probieren, warten bis der Mond aufsteigt und genießen eine lange Sommernacht. Fast im Zentrum des Remstales und doch schon im Hinterland – inmitten der Natur, steht in dieser Nacht alles im Zeichen des Genusses. Ob Whisky-Likör, Single Malt, Grain, Rohwhisky, das »Schwäbische Herrengedeck«, der Naturgenuss oder der dampfende Whisky im Brennkessel – dazu der Vollmond.
Mit den Glühwürmchen haben wir bezüglich einer Tanzaufführung gesprochen, aber noch keine endgültige Zusage erhalten, dafür verspricht der Holzofen kulinarische Leckereien und ein Ausflug in die Gin-Welt ist ebenfalls geplant.

Am Freitag, 16. September ab 19 Uhr

Treffpunkt: Die kleine Destillerie, Gundelsbacher Straße 2, Weinstadt-Gundelsbach

Angels Share: 39 €uro pro Person
Reservierung ab sofort möglich.

30.11.2016 „Slower gots nemme“ – Schwäbischer Whisky aus dem Gundelsbacher Tal

Header Event ReifFuerDieInsel 72dpi

„Zeit-Gutscheine“ zum Verschenken ab jetzt bei uns erhältlich
Zur After Work Veranstaltung »Slower gots nemme« laden wir alle ein, die es auch einmal etwas langsamer angehen möchten, die regionale Produkte von besonderer Qualität schätzen und am Mittwoch Abend nichts vorhaben. Wir werden also „rumsitzen“, dem Schnaps auf seinem Weg durch die Destille zuschauen, das eine oder andere Getränk und Leckeres aus dem Holzbackofen probieren, uns unterhalten – oder halt auch nicht. Ansonsten ist nichts geboten. Es gibt keine Unterhaltungsmusik, kein Programm – nichts. Wir reduzieren uns aufs Wesentliche – Schnaps brennen, Schnaps trinken und einen entspannten Abend verbringen.

am Mittwoch, 30. November ab 19 Uhr

Treffpunkt: Die kleine Destillerie, Gundelsbacher Straße 2, Weinstadt-Gundelsbach

Kosten: 39 €uro pro Person
Reservierung ab sofort möglich.

Neu! Alice Remstal Gin

Gin Herbst

Das Remstal und ein Hauch weite Welt – köstlich!

Im ganzen Remstal haben wir in Wald und Flur Kräuter, Blüten, Wurzeln, Beeren und Samen gesammelt, Gewürze aus Indien und dem Orient hinzugefügt und einen Gin mit unverwechselbarem Aroma kreiert. So versammeln sich rund um den Wacholder 53 verschiedene Ingredienzen und verleihen dem Gin eine Bandbreite unterschiedlichster Aromen. Neben den Düften der weiten Welt besticht er durch leicht fruchtige Nuancen und überrascht mit seiner Komplexität.
Cheers!